Angebote zu "Deutscher" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Stefan Loose Reiseführer Südafrika - Lesotho un...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Land im Aufbruch Südafrika, so groß wie Frankreich und Spanien zusammen, ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften. Die Tatsache, dass es auch einer der spannendsten Schmelztiegel afrikanischer Kulturen ist, lag lange Zeit hinter dem "Eisernen Vorhang" des Apartheid-Regimes verborgen. Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Gute Verkehrsverbindungen und Transportmittel sowie eine im Ansteigen begriffene Zahl erstklassiger B&Bs und anderer Übernachtungsmöglichkeiten machen Südafrika zu einem hervorragenden Reiseland. Low-Budget-Reisenden stehen zahlreiche preiswerte Backpacker-Hostels und Backpacker-Busse zur Verfügung. Ausländische Besucher werden in erster Linie das "weiße" Südafrika zu sehen bekommen. Die Apartheid ist zwar offiziell abgeschafft, doch hat sie das Erscheinungsbild des Landes nachhaltig geprägt. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Landschaften und die einzigartige Tierwelt im Süden des Schwarzen Kontinents. Das umfassend recherchierte Stefan Loose Travel Handbuch Südafrika basiert auf einer Vorlage des englischsprachigen Rough Guides (James Bainbridge, Hilary Heuler, Barbara McCrea, Greg de Villiers, Louise Whitworth und Lizzie Williams) und wurde in bekannter Form in deutscher Fassung aufbereitet. Auf 800 Seiten liefert der Reiseführer alle wertvollen Tipps für eine Reise in diese Region.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Südafrika - Lesotho un...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Land im Aufbruch Südafrika, so groß wie Frankreich und Spanien zusammen, ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften. Die Tatsache, dass es auch einer der spannendsten Schmelztiegel afrikanischer Kulturen ist, lag lange Zeit hinter dem "Eisernen Vorhang" des Apartheid-Regimes verborgen. Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Gute Verkehrsverbindungen und Transportmittel sowie eine im Ansteigen begriffene Zahl erstklassiger B&Bs und anderer Übernachtungsmöglichkeiten machen Südafrika zu einem hervorragenden Reiseland. Low-Budget-Reisenden stehen zahlreiche preiswerte Backpacker-Hostels und Backpacker-Busse zur Verfügung. Ausländische Besucher werden in erster Linie das "weiße" Südafrika zu sehen bekommen. Die Apartheid ist zwar offiziell abgeschafft, doch hat sie das Erscheinungsbild des Landes nachhaltig geprägt. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Landschaften und die einzigartige Tierwelt im Süden des Schwarzen Kontinents. Das umfassend recherchierte Stefan Loose Travel Handbuch Südafrika basiert auf einer Vorlage des englischsprachigen Rough Guides (James Bainbridge, Hilary Heuler, Barbara McCrea, Greg de Villiers, Louise Whitworth und Lizzie Williams) und wurde in bekannter Form in deutscher Fassung aufbereitet. Auf 800 Seiten liefert der Reiseführer alle wertvollen Tipps für eine Reise in diese Region.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Gewässerführer Ostdeutschland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Osten Deutschlands ist das Eldorado für Kanuwanderer schlechthin:¿Unzählige Flüsse, Seen, Bäche, Fließe und Kanäle erfreuen zwischen Erzgebirge und Ostseeküste das Herz des Paddlers. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das beliebteste deutsche Paddelrevier schlechthin, aber auch Spreewald, Havel, Saale, Elbe und Oder gehören zu den Top-Zielen deutscher Kanuten. Im Erzgebirge und Harz gibt es einige Wildflüsse, die Wildwasserfahrten auch weitab der Alpen ermöglichen. Auch zahlreiche weniger bekannte Kleinflüsse und Kanäle finden in diesem Buch Erwähnung, das dadurch die Chance eröffnet, abseits der Klassiker viel Neues zu entdecken. Der DKV-Gewässerführer Ostdeutschland ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be¬schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Berlins, Sachsen-Anhalts und Sachsens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein zehnseitiger farbiger Kartenteil verschafft einen Überblick über die genaue Lage der einzelnen Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Gewässerführer Ostdeutschland
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Osten Deutschlands ist das Eldorado für Kanuwanderer schlechthin:¿Unzählige Flüsse, Seen, Bäche, Fließe und Kanäle erfreuen zwischen Erzgebirge und Ostseeküste das Herz des Paddlers. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das beliebteste deutsche Paddelrevier schlechthin, aber auch Spreewald, Havel, Saale, Elbe und Oder gehören zu den Top-Zielen deutscher Kanuten. Im Erzgebirge und Harz gibt es einige Wildflüsse, die Wildwasserfahrten auch weitab der Alpen ermöglichen. Auch zahlreiche weniger bekannte Kleinflüsse und Kanäle finden in diesem Buch Erwähnung, das dadurch die Chance eröffnet, abseits der Klassiker viel Neues zu entdecken. Der DKV-Gewässerführer Ostdeutschland ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be¬schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Berlins, Sachsen-Anhalts und Sachsens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein zehnseitiger farbiger Kartenteil verschafft einen Überblick über die genaue Lage der einzelnen Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Israel und Palästina
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Handbuch Israel und Palästina entdecken: Israel und Palästina ziehen mit Ihren kulturellen Schätzen, ihrer wechselvollen, reichen Geschichte und der heutigen vitalen Lebensart der Bewohner zahlreiche Besucher an. Monate würde man brauchen, um all die großen und kleinen Attraktionen zu besuchen - historische Hinterlassenschaften aus Jahrtausenden, christliche, jüdische und moslemische Stätten. Und schließlich soll noch Zeit bleiben zum Baden, Relaxen und um das Flair einer zuweilen exotischen, multikulturellen Gesellschaft zu erleben. Der Reiseführer präsentiert das Land und die Autonomiegebiete ausführlich und dennoch kompakt. Alle interessanten Sehenswürdigkeiten sind jeweils am Kapitelanfang aufgelistet und in vier Kategorien bewertet. Ausführliche Beschreibungen finden sich dann im laufenden Text. Das gewährleistet eine schnelle Orientierung und erlaubt es Schwerpunkte zu setzen. Ob man nun an den endlosen Mittelmeerstränden baden und surfen, Eindrücke der fantastischen Unterwasserwelt im Roten Meer sammeln oder durch die Wüste trecken will, der Führer zeigt, wie man jeweils hinkommt und was man unternehmen kann. Bei allen wichtigen Plätzen erleichtern Pläne, die mit dem Text korrespondieren, das Zurechtfinden. Wenn schließlich der Hunger plagt, zeigt das Buch den Weg zum Restaurant und bietet für die Nacht eine Menge Alternativen, wo man sein müdes Haupt ausruhen kann. Das Buch bietet zusätzlich eine Grundlage zur Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit und der israelischen Gegenwart. Denn als Deutscher in Israel - das ist deutsche Geschichte, von der man immer wieder eingeholt wird. Gedenkstätten wie Yad VaShem in Jerusalem wecken das Entsetzen über die Taten der jüngsten Vergangenheit. Nicht minder kritisch muss sich der Besucher mit dem Heute auseinandersetzen, mit der Palästinenserfrage. Auch dabei heißt es, nicht die Augen zu verschließen, sondern die palästinensischen Gebiete zu besuchen und sich ein Bild der Situation vor Ort zu machen. Wege und Möglichkeiten werden aufgezeigt sowie die nötige Hintergrundinformation, damit der Gast ein eigenes Urteil möglichst unbeeinflusst von der israelischen Propaganda fällen kann. Auf 600 Seiten sind alle Sehenswürdigkeiten untergebracht, dazu exakte Weg- und Ortsbeschreibungen, zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurantempfehlungen und viele Infos mehr. Das Land wird bis ins Detail erschlossen, so dass die Leser ohne fremde Hilfe problemlos zurechtkommen können.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Israel und Palästina
23,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Handbuch Israel und Palästina entdecken: Israel und Palästina ziehen mit Ihren kulturellen Schätzen, ihrer wechselvollen, reichen Geschichte und der heutigen vitalen Lebensart der Bewohner zahlreiche Besucher an. Monate würde man brauchen, um all die großen und kleinen Attraktionen zu besuchen - historische Hinterlassenschaften aus Jahrtausenden, christliche, jüdische und moslemische Stätten. Und schließlich soll noch Zeit bleiben zum Baden, Relaxen und um das Flair einer zuweilen exotischen, multikulturellen Gesellschaft zu erleben. Der Reiseführer präsentiert das Land und die Autonomiegebiete ausführlich und dennoch kompakt. Alle interessanten Sehenswürdigkeiten sind jeweils am Kapitelanfang aufgelistet und in vier Kategorien bewertet. Ausführliche Beschreibungen finden sich dann im laufenden Text. Das gewährleistet eine schnelle Orientierung und erlaubt es Schwerpunkte zu setzen. Ob man nun an den endlosen Mittelmeerstränden baden und surfen, Eindrücke der fantastischen Unterwasserwelt im Roten Meer sammeln oder durch die Wüste trecken will, der Führer zeigt, wie man jeweils hinkommt und was man unternehmen kann. Bei allen wichtigen Plätzen erleichtern Pläne, die mit dem Text korrespondieren, das Zurechtfinden. Wenn schließlich der Hunger plagt, zeigt das Buch den Weg zum Restaurant und bietet für die Nacht eine Menge Alternativen, wo man sein müdes Haupt ausruhen kann. Das Buch bietet zusätzlich eine Grundlage zur Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit und der israelischen Gegenwart. Denn als Deutscher in Israel - das ist deutsche Geschichte, von der man immer wieder eingeholt wird. Gedenkstätten wie Yad VaShem in Jerusalem wecken das Entsetzen über die Taten der jüngsten Vergangenheit. Nicht minder kritisch muss sich der Besucher mit dem Heute auseinandersetzen, mit der Palästinenserfrage. Auch dabei heißt es, nicht die Augen zu verschließen, sondern die palästinensischen Gebiete zu besuchen und sich ein Bild der Situation vor Ort zu machen. Wege und Möglichkeiten werden aufgezeigt sowie die nötige Hintergrundinformation, damit der Gast ein eigenes Urteil möglichst unbeeinflusst von der israelischen Propaganda fällen kann. Auf 600 Seiten sind alle Sehenswürdigkeiten untergebracht, dazu exakte Weg- und Ortsbeschreibungen, zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurantempfehlungen und viele Infos mehr. Das Land wird bis ins Detail erschlossen, so dass die Leser ohne fremde Hilfe problemlos zurechtkommen können.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DKV-Gewässerführer Ostdeutschland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Osten Deutschlands ist das Eldorado für Kanuwanderer schlechthin: Unzählige Flüsse, Seen, Bäche, Fließe und Kanäle erfreuen zwischen Erzgebirge und Ostseeküste das Herz des Paddlers. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das beliebteste deutsche Paddelrevier schlechthin, aber auch Spreewald, Havel, Saale, Elbe und Oder gehören zu den Top-Zielen deutscher Kanuten. Im Erzgebirge und Harz gibt es einige Wildflüsse, die Wildwasserfahrten auch weitab der Alpen ermöglichen. Auch zahlreiche weniger bekannte Kleinflüsse und Kanäle finden in diesem Buch Erwähnung, das dadurch die Chance eröffnet, abseits der Klassiker viel Neues zu entdecken. Der DKV-Gewässerführer Ostdeutschland ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be¬schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Berlins, Sachsen-Anhalts und Sachsens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein zehnseitiger farbiger Kartenteil verschafft einen Überblick über die genaue Lage der einzelnen Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Südafrika - Lesotho un...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Land im Aufbruch Südafrika, so groß wie Frankreich und Spanien zusammen, ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften. Die Tatsache, dass es auch einer der spannendsten Schmelztiegel afrikanischer Kulturen ist, lag lange Zeit hinter dem "Eisernen Vorhang" des Apartheid-Regimes verborgen. Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Gute Verkehrsverbindungen und Transportmittel sowie eine im Ansteigen begriffene Zahl erstklassiger B&Bs und anderer Übernachtungsmöglichkeiten machen Südafrika zu einem hervorragenden Reiseland. Low-Budget-Reisenden stehen zahlreiche preiswerte Backpacker-Hostels und Backpacker-Busse zur Verfügung. Ausländische Besucher werden in erster Linie das "weiße" Südafrika zu sehen bekommen. Die Apartheid ist zwar offiziell abgeschafft, doch hat sie das Erscheinungsbild des Landes nachhaltig geprägt. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Landschaften und die einzigartige Tierwelt im Süden des Schwarzen Kontinents. Das umfassend recherchierte Stefan Loose Travel Handbuch Südafrika basiert auf einer Vorlage des englischsprachigen Rough Guides (James Bainbridge, Hilary Heuler, Barbara McCrea, Greg de Villiers, Louise Whitworth und Lizzie Williams) und wurde in bekannter Form in deutscher Fassung aufbereitet. Auf 800 Seiten liefert der Reiseführer alle wertvollen Tipps für eine Reise in diese Region.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DKV-Gewässerführer für Ostdeutschland
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Osten Deutschlands ist das Eldorado für Kanuwanderer schlechthin: Unzählige Flüsse, Seen, Bäche, Fliesse und Kanäle erfreuen zwischen Erzgebirge und Ostseeküste das Herz des Paddlers. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das beliebteste deutsche Paddelrevier schlechthin, aber auch Spreewald, Havel, Saale, Elbe und Oder gehören zu den Top-Zielen deutscher Kanuten. Im Erzgebirge und Harz gibt es einige Wildflüsse, die Wildwasserfahrten auch weitab der Alpen ermöglichen. Auch zahlreiche weniger bekannte Kleinflüsse und Kanäle finden in diesem Buch Erwähnung, das dadurch die Chance eröffnet, abseits der Klassiker viel Neues zu entdecken. Der DKV-Gewässerführer Ostdeutschland ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be¬schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die rund 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Berlins, Sachsen-Anhalts und Sachsens umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein zehnseitiger farbiger Kartenteil verschafft einen Überblick über die genaue Lage der einzelnen Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot