Angebote zu "Kanuführer" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

DKV Auslandsführer 05. Südosteuropa
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Südosten Europas bietet dem Kanuten eine breites Spektrum an Gewässern:?Von den Wildbächen des Dinarischen Gebirges, Griechenlands und der Türkei bis hin zu den Weitwanderflüssen der großen Tiefebenen Ungarns, Bulgariens oder der Ukraine. Wildwasser-Klassiker wie Soca, Koritnica, Erymanthos, Kizillirmak sind ebenso enthalten wie der ein oder andere *Geheimtipp". Doch es gibt auch viele bekannte Wanderflüsse wie Donau, Dnjestr, Theiß * und noch mehr bislang weniger bekannte * die in diesem Kanuführer natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Südosteuropa ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be-schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 500 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Moldawien, Rumänien, Serbien incl. Kosovo, Slowenien, Türkei, Ungarn und die Ukraine umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Die aktuell vorliegende vierte Auflage wurde in wesentlichen Teilen neu erstellt und zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Etliche Gewässer werden erstmals neu beschrieben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
DKV Auslandsführer 06. Nordfrankreich. Belgien....
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanuten, die schöne Paddelflüsse in abwechslungsreicher Landschaft erleben wollen, ohne weite Reisen auf sich zu nehmen, finden in der Nordwestecke des europäischen Kontinents eine reiche Auswahl: Beliebte Weitwanderflüsse wie Loire, Allier und Seine finden sich hier ebenso wie Wildflüsse in den Ardennen, Vogesen oder dem Zentralmassiv. Sie alle werden in diesem Kanuführer beschrieben, auch die zahlreichen Flüsse und Kanäle in der belgischen und niederländischen Tiefebene dürfen in diesem Buch natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Nordfrankreich/Benelux ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region. Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Belgien, Luxemburg, die Niederlande sowie Nordfrankreich umfasst. Der Teil Nordfrankreichs behandelt insbesondere die Flussysteme der Seine und der Loire inklusive der Nebenflüsse. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein farbiger Kartenteil im Anhang erleichtert die Lagezuordnung der Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
DKV Auslandsführer 05. Südosteuropa
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Südosten Europas bietet dem Kanuten eine breites Spektrum an Gewässern:?Von den Wildbächen des Dinarischen Gebirges, Griechenlands und der Türkei bis hin zu den Weitwanderflüssen der großen Tiefebenen Ungarns, Bulgariens oder der Ukraine. Wildwasser-Klassiker wie Soca, Koritnica, Erymanthos, Kizillirmak sind ebenso enthalten wie der ein oder andere *Geheimtipp". Doch es gibt auch viele bekannte Wanderflüsse wie Donau, Dnjestr, Theiß * und noch mehr bislang weniger bekannte * die in diesem Kanuführer natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Südosteuropa ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be-schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 500 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Moldawien, Rumänien, Serbien incl. Kosovo, Slowenien, Türkei, Ungarn und die Ukraine umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Die aktuell vorliegende vierte Auflage wurde in wesentlichen Teilen neu erstellt und zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Etliche Gewässer werden erstmals neu beschrieben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
DKV-Auslandsführer Südosteuropa
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Südosten Europas bietet dem Kanuten eine breites Spektrum an Gewässern:?Von den Wildbächen des Dinarischen Gebirges, Griechenlands und der Türkei bis hin zu den Weitwanderflüssen der großen Tiefebenen Ungarns, Bulgariens oder der Ukraine. Wildwasser-Klassiker wie Soca, Koritnica, Erymanthos, Kizillirmak sind ebenso enthalten wie der ein oder andere „Geheimtipp“. Doch es gibt auch viele bekannte Wanderflüsse wie Donau, Dnjestr, Theiß – und noch mehr bislang weniger bekannte – die in diesem Kanuführer natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Südosteuropa ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Beschreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 500 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Moldawien, Rumänien, Serbien incl. Kosovo, Slowenien, Türkei, Ungarn und die Ukraine umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt.Die aktuell vorliegende vierte Auflage wurde in wesentlichen Teilen neu erstellt und zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Etliche Gewässer werden erstmals neu beschrieben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Nordfrankreich, Benelux
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanuten, die schöne Paddelflüsse in abwechslungsreicher Landschaft erleben wollen,ohne weite Reisen auf sich zu nehmen, finden in der Nordwestecke des europäischenKontinents eine reiche Auswahl: Beliebte Weitwanderflüsse wie Loire,Allier und Seine finden sich hier ebenso wie Wildflüsse in den Ardennen, Vogesenoder dem Zentralmassiv. Sie alle werden in diesem Kanuführer beschrieben, auchdie zahlreichen Flüsse und Kanäle in der belgischen und niederländischen Tiefebenedürfen in diesem Buch natürlich nicht fehlen.Der DKV-Auslandsführer Nordfrankreich/Benelux ist das Standardwerk für Kanufahrtenin der Region. Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzichtauf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblicküber die mehr als 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes,das Belgien, Luxemburg, die Niederlande sowie Nordfrankreich umfasst. Der TeilNordfrankreichs behandelt insbesondere die Flussysteme der Seine und der Loireinklusive der Nebenflüsse. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten,Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauenKilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen,aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein farbiger Kartenteilim Anhang erleichtert die Lagezuordnung der Gewässer.In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen,die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geändertenBefahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter ausReihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zudem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
DKV-Auslandsführer Band 6 Nordfrankreich / Benelux
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kanuten, die schöne Paddelflüsse in abwechslungsreicher Landschaft erleben wollen, ohne weite Reisen auf sich zu nehmen, finden in der Nordwestecke des europäischen Kontinents eine reiche Auswahl: Beliebte Weitwanderflüsse wie Loire, Allier und Seine finden sich hier ebenso wie Wildflüsse in den Ardennen, Vogesen oder dem Zentralmassiv. Sie alle werden in diesem Kanuführer beschrieben, auch die zahlreichen Flüsse und Kanäle in der belgischen und niederländischen Tiefebene dürfen in diesem Buch natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Nordfrankreich/Benelux ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region. Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Belgien, Luxemburg, die Niederlande sowie Nordfrankreich umfasst. Der Teil Nordfrankreichs behandelt insbesondere die Flussysteme der Seine und der Loire inklusive der Nebenflüsse. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein farbiger Kartenteil im Anhang erleichtert die Lagezuordnung der Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
DKV-Auslandsführer Band 6 Nordfrankreich / Benelux
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanuten, die schöne Paddelflüsse in abwechslungsreicher Landschaft erleben wollen, ohne weite Reisen auf sich zu nehmen, finden in der Nordwestecke des europäischen Kontinents eine reiche Auswahl: Beliebte Weitwanderflüsse wie Loire, Allier und Seine finden sich hier ebenso wie Wildflüsse in den Ardennen, Vogesen oder dem Zentralmassiv. Sie alle werden in diesem Kanuführer beschrieben, auch die zahlreichen Flüsse und Kanäle in der belgischen und niederländischen Tiefebene dürfen in diesem Buch natürlich nicht fehlen. Der DKV-Auslandsführer Nordfrankreich/Benelux ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region. Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 300 000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 300 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Belgien, Luxemburg, die Niederlande sowie Nordfrankreich umfasst. Der Teil Nordfrankreichs behandelt insbesondere die Flussysteme der Seine und der Loire inklusive der Nebenflüsse. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Ein farbiger Kartenteil im Anhang erleichtert die Lagezuordnung der Gewässer. In die aktuell vorliegende vierte Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen eingetragen, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot